Tennis Vereinsmeisterschaften Mixed Doppel 2018
29. Mai 2018
Neue Vinyasa Yoga-Stunde im Schwaigfeld ab Freitag, 06. Juli 2018!
8. Juni 2018

Olchings größter Verein weiter auf der Erfolgsspur – Pressemitteilung

Pressemitteilung des SV Esting zur Mitgliederversammlung 2018

Olchings größter Verein weiter auf der Erfolgsspur

Der SV Esting präsentierte sich auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in der gut besuchten Estinger Turnhalle einmal mehr als ein moderner, innovativer und gesunder Verein.

In seinem Jahresbericht erläuterte der Erste Vorsitzende Tilman Brenner, dass der SV Esting als größter Verein der Stadt Olching und inzwischen einer der größten Sportvereine in Oberbayern auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken kann. Die Mitgliederzahlen steigen weiterhin an, sodass sich der Verein aktuell über mehr als 4.500 Mitglieder freut.

Die stabilen Mitgliederzahlen seien vor allem auf die hohe Qualität des Angebots zurückzuführen, was der Verein insbesondere durch den hohen Ausbildungsstand und die stetige Fort- und Weiterbildung seiner über 260 Übungsleiter und Trainer gewährleistet. Um diese Qualität weiter zu erhöhen, hat der SV Esting im Herbst 2017 einen Diplom-Sportlehrer in Vollzeitbeschäftigung angestellt.

Gerne würde der Verein sein Angebot weiter ausbauen, allerdings sei dies leider aufgrund Olchings begrenzter Hallenkapazität derzeit nicht möglich, so Brenner.

Die 2. Bürgermeisterin, Maria Hartl, bedankte sich bei der Vereinsführung für die hervorragende Arbeit und betonte, wie stolz Olching auf seinen Vorzeigeverein sein könne.

Dass dies auch eine gewisse Verpflichtung mit sich brächte, betonte Sportreferent Dr. Tomas Bauer. Der SV Esting habe dies im vergangenen Jahr mit seinen vielen Kooperationen und der reibungslosen Übernahme des Rehasportangebots des VSG Olching unter Beweis gestellt.

Erfreulicherweise konnte der Schatzmeister Erwin Hafer auch über einen positiven Jahresabschluss 2017 berichten, der mit einem Überschuss von rund 39.000 Euro zu Buche schlug.

Der Sportliche Leiter Alexander Bähr verkündete in seinem Bericht zahlreiche sportliche Erfolge aus den 13 Abteilungen. Eine der herausragendsten Einzelleistungen im vergangenen Jahr war der erste Platz von Mathilda Stockhaus auf den Oberbayerischen Meisterschaften über 3000 Meter in der Jugend U20. Später konnte sie sich auch noch den Titel der Bayerischen Vizemeisterin in der gleichen Disziplin sichern. Außerdem waren auch dieses Jahr die Spieler der Tischtennisabteilung sehr aktiv. Neben einem beachtlichen Zuwachs der Abteilung konnten die Estinger Spieler die Saison als erfolgreichster Verein des diesjährigen Bezirksentscheides abschließen.

Die Wahlen der Vorstandsposten des Ersten Vorsitzenden sowie des Sportlichen Leiters standen turnusgemäß auf der Tagesordnung. Die Amtsinhaber Tilman Brenner (Erster Vorsitzender) und Alexander Bähr (Sportlicher Leiter) wurden ohne Gegenstimme in ihren Ämtern bestätigt.

Abschließend wurden über 40 Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft beim SV Esting mit der silbernen Vereinsnadel geehrt.

Vorstandschaft des SV Esting