Taekwondo

Taekwondo

Ab dem 01. Januar 2018 wird es dieses neue, attraktive Angebot auch beim SV Esting angeboten!

+++ Der Vorstand entscheidet Ende November 2017, ob und wenn ja, in welcher Höhe ein möglicher Spartenbeitrag erhoben werden muss +++

Traditionelles Tae-Kwon-Do (Fuß-Hand-Geist) ist die waffenlose koreanische Kampfkunst.

Mit speziellen Übungen wird Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen, Respekt, Höflichkeit, Selbstvertrauen, Geduld und Ausdauer vermittelt.
Es ist Bewegung für Körper und Geist.
Wir legen besonderen Wert auf körperschonende Ausführungen der Techniken.
Unser Taekwondo ist somit ein hervorragendes Mittel um fit zu bleiben und Gesund zu werden.

Traditionelles Taekwondo ist keine Kontaktkampfsportart und deshalb für alle geeignet.
Auch ungeübte Anfänger finden schnell Anschluss. Kinder ab etwa 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters.
Gerade als Familiensport eignet sich Taekwondo, da gleiche Interessen vorhanden sind und gemeinsam geübt werden kann.

Persönliche und kompetente Ausbildung in einem familiären Umfeld wird bei uns groß geschrieben.
Unser Ziel ist es Körper und Geist zu stärken.
Nicht zweifelhafte Selbstverteidigungstricks, sondern die geistige Reife entscheidet darüber, ob es gelingt im Leben jede Situation zu meistern!

Trainigszeiten

Kinder:
Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

(Martinschule Gymnastikraum)

Freitag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
(Heckenstraße Empore)

Erwachsene:
Dienstag ab 19:00 Uhr (Martinschule Gymnasikraum)

Freitag ab 19:00 Uhr (Heckenstraße Empore)

Für die Kleinen: Fit für die Schule

Durch Übungen wird die

  • Konzentration
  • Koordination
  • Motorik
  • Aufmerksamkeit
  • Geduld und Ausdauer

verbessert.

Die Kinder lernen aber auch Entspannungstechniken.
Stille Kinder werden ermutigt sich mehr zuzutrauen.
Aktive Kinder lernen sich in eine Gruppe einzufügen und Rücksicht auf andere zu nehmen.
Probestunden sind jederzeit gerne möglich.



Seitenanfang