Estinger Minis auf Erfolgskurs
31. März 2019
Kinderhaus Nautilus-Kinder schnuppern bei unserer Badminton-Jugend am 25.04.2019
27. April 2019

Der Einrad-Jonglier-Akrobatik Tag

Am 26.01.2019 waren wir, die Zirkus-Showgruppe, mit unseren Trainerinnen Lisa und Laura in Schwabmünchen.

Dort konnte man einen Tag lang von 10:00 bis 18:00 Uhr für uns neue Sportgeräte, wie zum Beispiel Rhönrad, Drahtseil und Hocheinrad, bei verschiedenen Workshops ausprobieren.
Wir haben uns Trapez, Einrad, Jonglieren, Rhönrad und Drahtseil entschieden. Meine Freundin und ich waren vier Stunden beim Drahtseil, bis wir schließlich ein paar Kunststücke konnten. Das hat Riesenspaß gemacht.

Außerdem waren wir bei den Rhönrädern. Dort wurde uns erklärt wie wir uns richtig hineinstellen und Schwung holen, um richtig zu rollen. Leider waren es so viele Kinder, dass wir in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. So konnten wir nicht alle zusammen üben.

Beim Trapez-Workshop waren verschiedene Arten von Trapezen aufgehängt. Zwei Trapeze mit zwei Stangen, zwei Normale, zwei Ringe und ein Vierecks-Trapez. Es gab auch Vertikaltücher aber wir haben uns lieber mit den Trapezen beschäftigt, weil wir diese beim SV Esting selten benutzen.

Danach konnten wir Hocheinrad fahren. Ich habe mich noch nicht getraut, aber die anderen haben es mit viel Freude ausprobiert. Um 16:00 Uhr waren die Workshops vorbei. Nun wurden bis ca. 16:50 Uhr Spiele mit Jonglage, Schnelligkeit und Einrädern veranstaltet. Als Abschluss des Tages gab es eine Vorführung an der man selbst auch teilnehmen konnte.

Dieses Jahr haben wir noch zugeschaut, aber nächstes Jahr machen wir ja vielleicht schon mit. 🙂

Wir alle sind uns einig: nächstes Jahr wollen wir auf jeden Fall wieder am Einrad-Jonglier-Akrobatik Tag mitkommen!
Eure Anina