Frohe Weihnachten!
24. Dezember 2022
Bayerische Meisterschaften! – Tischtennis kompakt
27. Dezember 2022

9. Estinger Familienturnier

Nachdem im März die 8. Auflage (Nachholtermin aus 2021) über die Bühne ging, folgte zum Jahresende am Sonntag, den 27. November 2022 das 9. Estinger Familienturnier. Wie im Frühjahr schon gingen 37 Duos an den Start. In den vier verschiedenen Konkurrenzen, die sich bewährt haben, rangen jeweils ein Kind gemeinsam mit einem erwachsenen Familienmitglied (Vater, Mutter, Onkel, Tante, usw.) um die begehrten Podestplatzierungen. Neben dem sportlichen Wettstreit stand vor allem der Spaß an diesem Tischtennis-Sonntag im Vordergrund.

Der Ergebnisüberblick

Konkurrenz A (7 Teams)

  1. Nicholas und Hans-Peter Hackenberg
  2. Julian und Stefan Fischer
  3. Julia und Christian Bergemann
  4. Jakob und Pauline Gössl
  5. Mario und Karl-Heinz Michalsky
  6. Emil Wimmer und Rudolf Füchsl
  7. David, Simon und Günter Gabriel

Konkurrenz B1 (11 Teams)

  1. Jonah und Marcus Kerscher
  2. Leo und Frank Traub
  3. Silvan und Quentin Mezödi
  4. Jonas und Daniel Schiele

Finale: Kerscher – Traub 3:2 (7, -5, -9, 10, 5) 
Spiel um Platz 3: Mezödi – Schiele 3:2 (-14, 9, -10, 3, 10)


5. Luca und Michael Erb
6. Emil und Stephan Rott
7. Patrick und Robin Staiger
8. Charlie und Maria (Müller-)Schiele



9. Katharina und Heike Kneidl
10. Lennart und Detlev Huber
11. Christoph Kaltenbach und Christoph Raumer


Konkurrenz B2 (9 Teams)  

  1. Julian und Sebastian Schäufele
  2. Moritz und Oliver Müller
  3. Aleksandar und Georgi Dimitrov
  4. Maximilian und Michael Mayer

Finale: Schäufele – Müller 3:2 (7, 8, -8, -3, 7) 
Spiel um Platz 3: Dimitrov – Mayer 3:0 (6, 6, 9)


5. Daniel und Volker Schiek
6. René und Bo Quan
7. Paul und Isabel Flechsig
8. Julian und Stefan Krügl



9. Patrick und Steffen Thomas

Konkurrenz C (10 Teams)  

  1. David und Rene Fanselow
  2. Sophia und Jacqueline Bergemann
  3. Klara und Gabriel Hiener
  4. Lasse und Thilo Brade

Finale: Fanselow – Bergemann 3:0 (5, 7, 12) 
Spiel um Platz 3: Hiener – Brade 3:0 (kampflos) 


5. Michael und Alexander Celler
6. Lena und Enrico Flechsig
7. Fabian und Christian Woth
8. Lauritz und Isabel Bathke



9. Benedikt Yuan und Korbinian Paul
10. Luca und Mathias Gerich

Auch in diesem Jahr ein rundum gelungener Tischtennis-Tag mit zahlreichen Highlights. Wir freuen uns bereits auf die Jubiläumsausgabe im kommenden Jahr.