Das gilt jetzt für den Zutritt!
26. November 2021
Beaufsichtigte Selbsttests beim SV Esting!
29. November 2021

Tischtennis kompakt

14.11.2021 Verbandsbereichseinzelmeisterschaft Jugend 18, 15 und 13

Theo, Johanna, Mario

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei der Bezirkseinzelmeisterschaft gingen unsere vier Nachwuchs-Asse Mario, Benedikt, Theo und Johanna bei der Verbandsbereichseinzelmeisterschaft in Thannhausen an den Start. Als Tageshighlight avisierte Johanna bei den Mädchen 15, die als Dritte souverän die Qualifikation zur bayerischen Einzelmeisterschaft schaffte. Lediglich die beiden Top- Favoritinnen waren noch eine Nummer zu groß. Bei den Jungen 13 überraschte Theo Wisniewsky mit einer ausgezeichneten 5:2 Bilanz. Eine unglückliche Achtelfinalniederlage verhinderte eine noch bessere Platzierung als Platz 9. Benedikt (Jungen 15) und Mario (Jungen 18) konnten in den stark besetzten Teilnehmerfeldern nicht ihr ganzes Leistungspotential abrufen. Die beiden platzierten sich auf den Rängen 12 und 14.

21.11.2021 Final Four Bezirksmannschaftsmeisterschaft Jungen 15 und 13

In der Aufstellung Max, Julian und Lorenz spielten unsere Jungen 13 im Finale gegen die SpVgg Wildenroth um den Turniersieg. Nach einem fast zweistündigen Wettstreit mussten sich die drei Jungs ihren Konkurrenten mit einer knappen 4:6 Niederlage beugen.

Bilanz Jungen 13: Max 2:1, Julian 1:2, Lorenz 1:2

Bei den Jungen 15 waren neben unseren Nachwuchsspielern (Benedikt, Leo, Emil und Jonah) noch der TSV Utting, TSV Murnau und der favorisierte TSV Gräfelfing am Start. Zunächst gelangen den Jungs zwei klare 6:2 Siege gegen den TSV Murnau und den TSV Utting. Im entscheidenden Spiel gegen den TSV Gräfelfing lieferten die vier Spieler einen harten Fight, der in einem unglücklichen 5:5 Unentschieden mit zwei hauchdünnen Fünfsatzniederlagen mündete. Aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses verpassten wir die Qualifikation zum Verbandsbereichs Final Four knapp.

Bilanz Jungen 15: Benedikt 5:1, Leo 3:3, Emil 4:0, Jonah 2:2