DanceFit Power bei Alex im Schwaigfeld entfällt bis einschließlich 21.10.2020!
9. Oktober 2020
Mitgliederversammlung 2020 entfällt!
14. Oktober 2020

Regelmäßige CO2-Messung, zusätzliche Luftreinigungsgeräte: Mit dem richtigen Konzept meistern wir gemeinsam die Coronazeit und Grippe-Saison.

Liebe Mitglieder,

seit Mitte März dieses Jahres müssen wir uns in fast allen Lebensbereichen an die weltweite Pandemie anpassen, immer nach den aktuellen Vorgaben unserer Staatsregierung.
Die Verantwortlichen des SV Esting haben in den vergangenen Monaten sehr viel Zeit und Geld investiert, um im Rahmen dieser Vorgaben einen möglichst verlässlichen Schutz für unsere Mitglieder zu gewährleisten:

  • Für alle Sportanlagen sowie Sportangebote wurden individuelle Hygiene- und Nutzungskonzepte erstellt. Beim Betreten und Verlassen unserer Sportstätten werden alle Mitglieder mit Markierungen, Absperrungen und Aushängen auf die Regeln und Wege-Regelungen aufmerksam gemacht.
  • Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sensibilisiert die gebotenen Regeln und Maßnahmen umzusetzen und anzuwenden. Mit regelmäßigem Händewaschen und der Anwendung aller vorgegebenen Hygiene-Regeln (AHA) hilft jeder Einzelne mit, dem Virus in unserem Verein keine Chance zu geben.
  • Um auch für den bevorstehenden Winter gewappnet zu sein, wurden unsere Hygienekonzepte für alle Abteilungen und Bereiche (z.B. Wettkämpfe, Spieltage) des Vereins noch einmal überarbeitet.
  • Jede unserer Sportstätten verfügt nun über ein Lüftungskonzept. Die bereits vorhandenen Lüftungen wurden optimiert, Filter wurden getauscht und mittlerweile wird fast ausschließlich mit Frischluftzufuhr gearbeitet.
  • Ab Oktober stehen dem Verein zusätzlich Luftreinigungsgeräte zur Verfügung. Diese werden in der Geschäftsstelle sowie im Fitness-Studio eingesetzt, und sind auch für die Gymnastikräume zumindest teilweise geplant.
  • Um eine gute Raumluftqualität auch sicher gewährleisten zu können, werden von uns regelmäßig CO2-Messungen in den Sportstätten durchgeführt.
  • Desinfektionsspender und Abreißtücher gehören seit einiger Zeit bereits zu einem gewohnten Anblick in öffentlichen Gebäuden. Auch bei uns ist davon immer genügend bereitgestellt.
  • Um ausreichend Abstand in den Kursen und auf den Trainingsflächen garantieren zu können, arbeiten wir seit Juli 2020 mit der Buchungs-App „myGymPoint“.
  • Da viele Angebote nach dem Lockdown vorerst leider entfielen, hat der Verein auf einen Teil seiner Sonderbeiträge in den am stärksten betroffenen Sparten verzichtet. Dies führte zu Mindereinnahmen von rund 60.000€.

Trotz aller Umstände sind wir überzeugt, dass wir ein Konzept erarbeitet haben, mit dem sich der Sport in unserem Verein sicher ausüben lässt.

Wir wünschen dir viel Spaß dabei, und bleib gesund!