Mannschaften 2022
22. März 2022
Das sind wir! – Laura
26. März 2022

Unser SV Esting hatte Geburtstag – 50 Jahre und sportlich wie immer

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Am 25. Februar 1972 wurde der SV Esting von aktiven Estinger Bürgern gegründet. Die damals neu gebaute kleine Turnhalle der Estinger Volksschule machte es möglich, dem Verein eine Heimat zu bieten.

Von Anfang an wollten die Gründermütter und -väter einen Verein für alle, Breitensport war zu dieser Zeit noch kein gängiger Begriff, aber bereits damals und bis heute die Maxime des SV Esting. Ein Hauch der bevorstehenden XX. Olympischen Spiele, die sich offen und für alle präsentieren sollte, wehte damals nach Esting.

Leider verhinderte die Corona-Pandemie, den runden Geburtstag angemessen und in großer Runde zu feiern, das soll im Herbst nachgeholt werden. Und doch wollte der Vorstand zumindest mit den Gründungsmitgliedern (GM) anstoßen. So lud die Vereinsführung (selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln) genau 50 Jahre nach der Gründung diesen Kreis zu einer kleinen Brotzeit ein. Es gab viel zu erzählen, es war ja auch viel passiert seit 1972.

Wir alle freuen uns auf unsere Jubiläumsfeier im Herbst, bei der sich alle wiedersehen werden.

Das Foto zeigt die Vereinsführung mit den Gründungsmitgliedern, eingerahmt vom Ehrenvorsitzenden und ebenfalls Gründungsmitglied Ludwig Lang (links) und dem derzeitigen Ersten Vorsitzenden, Tilman Brenner (rechts).


Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts:

Ludwig Lang (Ehrenvorsitzender und Gründungsmitglied), Gabriele Waßmuth (Stellvertretende Vorsitzende), Dieter Anderl (GM), Hubert Strauß (GM), Hermann Glas (Geschäftsführer), Monika Güntner (Schriftführerin Gesamtverein), Hans Petsch (AK Jubiläum), Manfred Thiele (GM), Dr. Otto Knoll (GM und 1972 zweiter Vorstand), Günter Wolfer (GM), Erich Noventa (Leitung AK Jubiläum), Hedwig Sonntag (GM und 1990 – 93 erste Vorsitzende), Tilman Brenner (Erster Vorsitzender Gesamtverein)