HAUPTSACHE LAUT am 10.05.2024
23. April 2024
2. Bezirksranglistenturnier 2024
8. Mai 2024
HAUPTSACHE LAUT am 10.05.2024
23. April 2024
2. Bezirksranglistenturnier 2024
8. Mai 2024

Bezirksentscheid in Estinger Hand

Am Sonntag, den 14.04.2024 ging es für 14 „Minis“ mit einem sechsköpfigen Trainerteam zum Bezirksentscheid nach Murnau, dem eine Qualifikation über den Ortsentscheid vorausgegangen war. Trotz gestiegener Anzahl an Ortentscheiden im Bezirk wurde auf die Kreisentscheide (=Zwischenstufe) verzichtet. Gesucht wurden die 6 Vertreter für die bayerischen mini-Meisterschaften.

Altersklasse 1 (Jahrgang 2011/12)

Nach einigen Absagen im Vorfeld gingen Julian und David als Mitfavoriten ins Spielgeschehen. Gleich zu Turnierbeginn kam es zum direkten Aufeinandertreffen der beiden Freunde, welches Julian in der Verlängerung des fünften Satzes für sich entschied. Dieser Spielausgang sollte bereits vorentscheidend für das Endergebnis sein. Beide blieben im weiteren Verlauf ohne Spielverlust, sodass sich Julian vor David den Turniersieg ergatterte. Leopold und Quirin, die sich über den Ortsentscheid in Türkenfeld qualifiziert hatten, sammelten wertvolle Wettkampferfahrung. 

Altersklasse 2 (Jahrgang 2013/14

Als etablierter Mannschaftsspieler hatte Fabian in der Altersklasse 2 die Favoritenrollen im 16köpfigen Teilnehmerfeld inne. Dieser wurde er im gesamten Turnierverlauf mehr als gerecht. Mit nur einem Satzverlust sicherte er sich den souveränen Turniererfolg. Dahinter überraschte Felix mit einem starken 7. Platz dicht gefolgt von Max und Luca auf den Plätzen 8. bzw. 9. 

Altersklasse 3 (Jahrgang 2015 und jünger) 

Ein ähnliches Bild wie in der Altersklasse 2 zeichnete sich bei den Jüngsten ab. Jonas, der ebenfalls wie Fabian seine erste Spielsaison hinter sich hatte, erreichte ungefährdet ohne Satzverlust den Turniersieg. Dahinter sorgte Leon für einen Estinger Doppelsieg. Auch Martin und Noah auf den Plätzen 5 bzw. 8 konnten bei ihrem ersten Auftritt im Bezirksvergleich überzeugen. 

Bei den Mädchen waren über alle Altersklassen verteilt nur vier Spielerinnen am Start. Anna-Lena und Elisabeth, beide über den Mädchen-Schnupperkurs im vergangenen Jahr zu uns gekommen, sicherten sich mit dem ersten Platz in der Altersklasse 1 und 2 ebenfalls die Qualifikation zum Verbandsentscheid. Anna-Lena blieb in allen Spielen ungeschlagen. 

Unsere fünf Erstplatzierten dürfen sich am Sonntag, den 05.05.2024 vor heimischer Kulisse bei den bayerischen mini-Meisterschaften beweisen. Nach 2022 sind wir zum zweiten Mal Gastgeber des Verbandsentscheid. Es werden die besten „Minis“ aus ganz Bayern erwartet.

➔ Zum Beitrag des Bayerischen Tischtennis-Verbands (BTTV)